WARMWASSER

Warmwasserbedarf benötigt viel Energie. Diese Energie kann zeitverschoben bei Sonnenschein produziert werden.

  

RENDITE

Wir zeigen Ihnen auf, ab wann Sie mit einer Solaranlage von ivolt ag mit einer finanziellen Rendite rechnen dürfen.

  

KAUF oder MIETE

Beim Bauen lässt die restriktive Kreditvergabe oft eine Solaranlage nicht zu. Wir helfen Ihnen weiter.

NEWS

Besuchen Sie uns an der BEA 4.-13.5.18 9-18h am Stand D11, Halle 3.0 - wir freuen uns auf Sie

Werden Sie Energieautark!  Wir zeigen Ihnen

- den Speicher Solarwatt Matrix - Award Gewinner - frei skalierbar, erweiterbar, auch für Nachrüstungen

- eine Solar Aufdachanlage die auch einem Lothar stand hält - Demoanlage von unserem Partner Ramseier AG Bern-Riedbach

eigener Solarstrom speichern satt "verschenken"

Heute realisieren wir mehr als jede zweite Solaranlage im EFH Bereich mit einem Speicher von Solarwatt oder e3dc, für welche wir auch zertifiziert sind.

Gerne beraten wir Sie auf dem Weg zu Ihrer persönlichen Energiewende. Anruf oder Mail genügt.

 

Energiestrategie - die aktuellen Fördermittel für Ihre Solaranlage

Im Vordergrund steht die Einmalvergütung für alle Anlagengrössen (EIV - aktueller Tarif). Sie profitieren gleich 5x:

  1. Sie gestalten Ihre Energiewende persönlich.
  2. Erhalten die Einmalvergütung sofort - also ohne Wartezeit ->mehr Infos zum ivolt Deal
  3. Sie optimieren Ihre Stromrechnung, indem Sie möglichst viel vom eigenen Solarstrom 1:1 brauchen - z.B. mit einer intelligenten Eigenverbrauchsteuerung von ivolt ag.
  4. Die ganze Investition ziehen Sie beim steuerbaren Einkommen ab und reduzieren so einmalig Ihre Steuerrechnung 
  5. Den Überschussstrom verkaufen Sie Ihrem Netzbetreiber.

Für grössere Anlagen und entprechendem Verbrauch rechnet sich die Anlage auch ohne Subvention.

IVOLT AG

ivolt ag
Obergasse 1
3264 Diessbach b.B.

  032 510 51 51
  info@ivolt.ch
  www.ivolt.ch

Neustes Projekt

Steinauer AG Recyclingcenter

Für die Genossenschaft Erneuerbare Energien Einsiedeln (G3E) und die Steinauer AG, liefern die 5 Solardächer täglich bis zu 1.3 MWH um den Bedarf des Recyclingcenters zu decken.

Referenz für Private

Einfamilienhaus in Einsiedeln

14.8 KWp Solardach (EFH + Carport) mit einem Jahresertrag von rund 13800kWh. Aus wirtschaftlichen und ökologischen Überlegungen liegt es nahe den eignen Strom möglichst selber nutzen zu können, dass ist bei einem EFH mit WP Heizung gegeben

Referenz für Landwirte

Schopfdach Landwirtschaftsbetrieb

Der Landwirt produziert heute zum einen unser Gemüse, Salat und das Fleisch, zum andern auch die saubere Energie - lokal, also ohne lange Überlandleitungen direkt im Dorf für's Dorf. Vom 1200m2 grossen Solardach erwarten wir gegen 200'000kWh pro Jahr.